„Was ich bin, das werde ich durch meine Entscheidungen.“

(Karl Jaspers)

Über uns

Die Weitblickgesellschaft ist eine gemeinnützige, politisch und finanziell unabhängige GmbH mit Sitz in Vorarlberg. Als solche entwickeln und fördern wir sozial innovative Projekte in den Bereichen Bildung und Pädagogik, psychosoziale Gesundheit, Integration sowie Umweltbewusstsein.

LEBE – Ein Lebenskompetenzprogramm für die Volksschule

Das Lebenskompetenzprogramm der Weitblickgesellschaft für Volksschulkinder zielt auf Persönlichkeitsstärkung im Sinne der durch die WHO definierten Lebenskompetenzen. Im Mittelpunkt steht die professionelle Haltung der Lehrperson zur Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung bei den Kindern.
weiter

Lehrgang: Authentisch lehren, Begegnung ermöglichen.

Ein Lehrgang der Weitblickgesellschaft zur Förderung der Gesundheit, beruflichen Zufriedenheit und Professionalität von LehrerInnen durch die vertiefte Auseinandersetzung mit den Grundhaltungen und Grundannahmen existenzieller Pädagogik. Diese Weiterbildung stellt ein Angebot an PädagogInnen aller Schulstufen und -formen dar.
weiter

Psychotherapeutische Versorgung traumatisierter Kriegs- und Folterüberlebender

Zur Verbesserung der psychotherapeutischen Versorgung von Kriegs- und Folterüberlebenden in Vorarlberg gründet die Weitblickgesellschaft eine Expertenplattform. Ziel dieser Plattform ist der Ausbau und die bessere Vernetzung bereits bestehender Angebote in diesen Bereich.
weiter

Weitblick Bildungsforum: Mensch Lehrer!

Über die Lücke zwischen Mensch und Pisa: „Was macht das gegenwärtige Bildungssystem mit dem Menschen?“ Dieser Frage stellen wir uns in diesem zweitägigen Bildungsforum. Wir möchten allen AkteurInnen im Bildungssystem Orientierung bieten und bitten deshalb ExpertInnen aus dem deutschsprachigen Raum ans Rednerpult. In den anschließenden Kamingesprächen können Sie die Möglichkeit nützen, zu reflektieren, diskutieren und gemeinsame Lösungsstrategien entstehen zu lassen. ACHTUNG: TERMINVERLEGUNG INS FRÜHJAHR 2018 (Das genaue Datum wird noch bekannt gegeben)
weiter

Projektförderung: Friedensarbeit und Kinderpartizipation

Das World-Peace-Game ist ein einwöchiges Planspiel für Kinder. Es vertieft praktisches sozialpolitisches Wissen und erweitert die Fähigkeiten zur Konfliktlösung sowohl auf lokaler wie globaler Ebene. Die gewonnen Einsichten werden in Beteiligungsprozessen auf Gemeindeebene direkt in die Lebenswelt der Kinder übertragen.
weiter

Projektförderung: Vindex – Schutz und Asyl

Vindex ist ein interkultureller Zusammenschluss von anerkannten Konventionsflüchtlingen, asylsuchenden und einheimischen Menschen. Als Verein berät und begleitet Vindex Menschen, die in Österreich um Schutz gebeten haben, hier Fuß zu fassen und Wurzeln zu schlagen.
weiter

Projektförderung: Marie, die Vorarlberger Straßenzeitung

Die Straßenzeitung marie verleiht Randgruppen in Vorarlberg eine Stimme und stellt ein Angebot zur Selbsthilfe für Menschen in Vorarlberg dar, die an oder unter der Armutsgrenze Leben.
weiter